Videokurs

Pionierinnen des Kindertanzes - Jenny Gertz

Back to the roots: Die Frischzellenkur für Deinen

Unterricht mit Methode

Es gibt einen einfacheren Weg, Kinderaugen in Deinem Tanzunterricht zum Leuchten zu bringen und die Kids zu selbstbewussten Menschen durch den Tanz zu erziehen.…

Wünschst Du Dir manchmal, dass Kinder selbstbestimmte, freie und kreative Wesen werden, die ihre Persönlichkeit, Einzigartigkeit und Talente durch den Tanz entfalten können?

Willst Du mehr für Deinen Tanzunterricht mit Kindern?

…und hast Du Dich jemals gefragt, wie Du Deinen Tanzunterricht mit Kindern verbessern kannst?

 

Diese Fragen und Sehnsüchte haben viele Tanzpädagoginnen oder bewegungsfreudige Menschen aus pädagogischen Berufen!

Ich kenne das selbst und ich verspreche Dir, da gibt es mehr.

Dieser Videokurs lässt Dich Deine Methodik für Deinen Tanzunterricht mit Kindern ganz neu denken und erleben.

Du musst das Rad nicht selbst neu erfinden

In diesem Kurs teile ich mit Dir Jennys außergewöhnliche künstlerisch-pädagogische Unterrichtsmethoden, die ich für Dich jahrelang recherchiert habe und die Du Dein Leben lang in Deinem Tanzunterricht oder Deiner pädagogischen Arbeit anwenden kannst.

Wir tauchen ein in die Methodik und Didaktik von Jenny Gertz, einer unbekannten Tanzpädagogin aus den 1920er Jahren, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht hatte, Kinder zu selbstbestimmten, kritisch denkenden, kreativen und freien Wesen durch den Tanz zu entfalten.

Sie war eine Meisterschülerin Labans, die jenseits von Übungsabfolgen für Erwachsene verpackt in Kindergeschichten Kinder und Jugendliche im Tanz unterrichtete – sie ist eine wahrhafte Pionierin der Tanzpädagogik für Kinder.

Halte Dein Feuer mit Jenny am Brennen

...und das der Kids gleich mit! Dieser Videokurs ist eine Kombination von Tanzgeschichte, Unterrichtsmethoden und einer ganz besonderen Didaktik, die kindgerecht und voller Entdeckergeist ist. Er ist eine wahrhafte Schatzkiste von Jennys außergewöhnlichen Tanzspielen und choreographischen Gestaltungen mit Kindern, die Dir viel Raum für Deine eigene Kreativität und Anliegen gibt.

100 Jahre später sind Jenny Gertz' Methoden & Inhalte brandaktuell und bieten Dir eine Menge Chancen, sodass Du Dich und Deinen Tanzunterricht mit Kindern in einer ganz neuen Weise entfalten kannst. Nach dem Videokurs hast Du alle Möglichkeiten, die Du brauchst, um einen wahrhaft kindgerechten Tanzunterricht mit Kindern zu gestalten!

Du profitierst von einer lebendigen, frischen und jungen Tanzpädagogik, die die Individualität und Gruppendynamik, die seelische und motorische Entwicklung, Beziehungsaspekte und die Kreativität der Kinder entfaltet. Dieser Kurs ist der Schlüssel, wenn Du Dich und Deine Tanzpädagogik für Kinder weiter entwickeln möchtest.

“Liebe Stefi, ich bin dieses Jahr sehr dankbar für Deinen Online-Kurs. Die Methoden von Jenny haben mir einen wichtigen Baustein geliefert, mit dem ich meinen Unterricht entscheidend verbessern kann. Es macht mir große Freude. Vielen Dank an Dich!”

Johanna Mair

Fang mit mir beim Anfang an

Warum ich diesen Kurs kreiert habe

Vielleicht fragst Du Dich, warum ich diesen außergewöhnlichen Videokurs über Jenny Gertz in die Welt gebracht habe? Als ich anfing, Kindern Tanzunterricht zu geben, habe ich kopiert, was andere Tanzpädagoginnen so tun. Ich war jung und wußte es nicht besser.

Okay, die Übungen waren verpackt in kleine Geschichten oder Bilder, sodass sie vermeintlich kindgerecht waren. Doch ich fragte mich, ob das alles war! Denn ich hatte herausgefunden, dass Kinder unter Tanzen etwas ganz anderes verstanden, als nur Übungen und Schritte zu machen. Sie wollten sich in ihrer spontanen Bewegungsfreude verlieren, mal laut sein, mal wild und weniger »Zinnsoldaten« sein und sich ganz ihrer kreativen Schöpferkraft hingeben.

Ich fragte mich, wie denn die Ursprünge des Kindertanzes waren? Wie wurde er gelehrt? Was wurde damals gemacht? Auf welchen Bewegungsprinzipien beruhte er?… Ich hatte so viele Fragen und ich googelte und fand nichts.

Das fand ich ziemlich kurios, denn es unterrichteten und unterrichten ja eine Menge Menschen Kinder im Tanz. Und ich fragte mich stetig, wie ich meinen Tanzunterricht mit Kindern weiterentwickeln kann, wenn ich die ursprüngliche Methodik oder Didaktik nicht kenne. Hmm…und weil ich nichts fand, fing ich an, zu forschen.

Ich habe mich in Tanzarchiven auf der ganzen Welt umgesehen und tatsächlich lag die Lösung relativ nah. Ich lebte damals in Berlin, setzte mich in den Zug und fuhr nach Leipzig ins Tanzarchiv. Dort ließ ich mir alles geben, was sie zu diesem Thema hatten. Ich wühlte mich durch Tonnen von Material und mein Fokus war, das alles in eine chronologische Reihenfolge zu bringen. Ich wollte zum Anfang der Geschichte. Nach langem Wühlen entdeckte ich die Pionierin des Kindertanzes, wie ich sie nenne – Jenny Gertz.

Die Videos

Kursaufbau und Videoinhalte

Wie läuft's ab?

Was ist drin?

Du erhältst nach Deiner Buchung unmittelbar Zugriff auf den Kurs.
Du kannst Dir den Kurs einen Monat lang ansehen. Auf die Unterlagen hast lebenslangen Zugriff (Du erhältst diese als PDF und kannst sie Dir abspeichern / ausdrucken).

Wo?

Auf meiner internen Kursplattform. Das einzige, was Du brauchst, ist ein Computer oder Tablett und Internet.

Investition

und das alles für nur

144,-€

Zugang zum Kursbereich: 1 Monat

Sounds cool, oder?

Dann melde Dich jetzt an und sei dabei. Lass uns die Welt verändern, one dance at a time!

“Es ist so vieles an Wissen in Theorie und Praxis, das Stefi weitergibt. Mit so viel Motivation freue ich mich, dieses Wissen selbst nun anwenden und weitergeben zu können. MEGA!”

Manuela Hahn, Heilpädagogin

Was bringt Der Videokurs? Das sagen

Bisherige Teilnehmerinnen

Janine Rozali

Tanzpädagogin 

“Eine Frau mit einer beeindruckenden Lebensgeschichte hatte schon damals den Wunsch, dass ihre Arbeit nicht vergessen geht. Stefi Schmid hat diesen Schatz entdeckt und in diesem Kurs zusammengefasst, was schon vor 100 Jahren aktuell war und mich enorm begeistert, wie frei und leicht die Kinder in Jennys Unterricht tanzen durften.

Für mich war es total inspirierend und erbauend zu sehen, dass auch schon Tanzpädagogen vor mir durch schwere Zeiten gegangen sind. Der Kurs ist inhaltlich mit sehr anschaulichen Material aufbereitet, sodass ich gedanklich schon halb in meiner nächsten Stunde stand. Ich habe praktisch schon einige Inputs und Spiele ausprobiert und bin begeistert, wie gut sie auf Anhieb funktionieren. Ich habe gelernt, wie wichtig meine konkrete Wortwahl sein sollte, um Kinder in verschiedenen Formen tanzen zu sehen.

Last but not least: Weil (fast) alles! schon mal da war und keiner das Rad neu erfinden muss.
Danke für dieses Erbe Jenny und deine jahrelange Recherche und inhaltliche Aufbereitung Stefi!”

Saja Rother

“Liebe Stefi, ich bin im Wolkenkuckucksheim vor Glück und beflügelt von Jenny. Mir laufen Tränen über die Wangen beim Anblick der Kinder. Wunderbar und unbeschreiblich sind meine Gefühle….. Gestern habe ich mir eigentlich die Videos aufgeteilt, aber konnte nicht stoppen und habe weiter geschaut, gehört und dabei vieles notiert.

Wie wahr, Jennys Prinzipien ihrer Arbeit sind tatsächlich auf alle Bereiche übertragbar und unmittelbar mit der Erziehung verknüpfbar. 
Ich danke dir vielmals für diese Entdeckung, für diese großartige Arbeit, die ich für unbezahlbar halte.

Danke an Jenny für ihren Schatzkoffer, den sie uns überlassen hat… ich danke dir, liebe Stefi für deine großartige Leistung und dein Engagement. Ohne dich wäre diese einzigartige Begegnung und Chance Jenny kennenzulernen, nicht möglich gewesen. In diesem Sinne bleibe ich weiterhin im Wolkenkuckucksheim…”

Gitte Wax

Tanzpädagogin & Tanztherapeutin

“Liebe Stefi, der Videokurs von Jenny Gertz ist ein echtes Abenteuer! Wunderschön!! Neulich habe ich in einem kleinen Nachbardorf mit Dorfkindern einen Tanznachmittag (3 Std.) im Kontext eines Sommerferienprogramms gegeben. Voll und ganz habe ich mich eingelassen, keine einzige Bewegung vorzugeben und keine Musik aus der Box laufen zu lassen. Schon schwer… dachte ich… Ich war aufgeregt, wie bei einem Auftritt vor großem Publikum! 
Es waren 7 Dorfkinder… meine Aufregung war groß!!!

Obwohl ich schon seit 12 Jahren eine eigene Tanzschule mit Ballett, Modern und HipHop leite und unterrichte. 
Wahrscheinlich gerade deswegen, weil alles eine andere Methodik und Didaktik hat… Ich sage Dir… es war genial!! 
Die Kinder hatten so eine Freude. Immer wieder ein neugieriges Leuchten in ihren Gesichtern.”

Birgit Müller

Tanzpädagogin 

“Das war ein bereichernder Kurs - super recherchiert und wunderbar und mit viel Liebe präsentiert. Vielen Dank dafür.Ich unterrichte jetzt seit 30 Jahren und hatte noch nie von Jenny gehört! Sie hatte eine so spannende Biographie und war mit ihrem Wissen um die Bedeutung des Tanzes für die kindliche Entwicklung ihrer Zeit weit voraus. Besonders berührt hat mich die enorme Wertschätzung der Kinder. Sehr gelungen fand ich auch deine Umsetzung ihrer Unterrichtsinhalte im »Fotoalbum«! Jetzt kann ich mein Unterrichtsvokabular um etliche Ausdrücke erweitern.”

Eileen Krieger

“Ich wollte mich nochmal für den schönen Kurs über Jenny Gertz bedanken. Ich hätte davor nie gedacht, dass man mit Kindern so frei arbeiten lassen kann und dann doch so schöne Sachen entstehen… Jenny's Ideen sind einfach, aber tragen doch so viel zur Entwicklung der Kinder bei, deshalb möchte ich auch versuchen von jetzt an ihre Ideen in meinem Unterricht einfließen zu lassen.”

Tauche jetzt in Jennys unbezahlbare & wertvolle Inhalte ein... aktuell geschlossen

Sophie Dietel

“Dieser Videokurs war ein Geschenk. Inspirierend, interessant und außergewöhnlich emotional. Mir hat die Verbindung aus historischen Ereignissen und Aktualität gefallen. Besonders durch die beigefügten Filmaufnahmen konnte ich einen viel besseren Einblick in die Arbeit von Jenny Gertz gewinnen. Mit hat es neue Impulse und Anregungen für meinen eigen tanzpädagogischen Unterricht gegeben. Ich freue mich es mit den Kindern in meinen Tanzstunden ausprobieren zu dürfen.”

Iwona Sarata

Erzieherin

“Dein Tanzgeist, den liebevolle Umgang den Du mit uns hattest und Dein Wissen hat mich begeistert. Besonders bereichernd fand ich das Thema die Kinder mehr zu beobachten und sich zurück zu nehmen, als immer etwas »vorzuspielen«. Es ist schön zu sehen, das Du machst was Du liebst und liebst was Du machst.”

Ramona

Tanzpädagogin

“Jennys Übungen sind simpel und unglaublich wertvoll und bieten einen großartigen Ansatz um mit Kindern kreativ-künstlerisch zu arbeiten.
Alles ist auch auf Jugendliche und Erwachsene übertragbar und bietet viel Platz für Umformulierungen und Einbettungen in bestimmte Themen.
Ich habe jetzt ein neutrales Handwerkszeug, dass ich nach den jeweiligen Gegebenheiten und mit meinen künstlerischen Ideen zusammen mit denen der Kinder zu etwas ganz Tollem verschmelzen lassen kann. ☺️
Stefi gibt sich zu 100% der Vielschichtigkeit der Tanzpädagogik und Choreographie hin und vermittelt unglaublich feinfühlig und mit viel Tiefgang – und enorm viel Wissen aus der Praxis.”

Simone Spohr

“Liebe Stefi, mir hat deine Geschichte von mit und über Jenny gut gefallen. Vieles habe ich wieder erkannt, was ich im Laufe der Jahre auch bei meinen SchülerInnen kennengelernt habe. Sicherlich haben sich die Kinder durch das Internet und die heutige schnelllebige Zeit verändert. Sie konsumieren viel und wollen ständig neues Input. Aber irgendwie war das vor 100 Jahren anscheinend auch schon so ,obwohl das Leben anders war. Kinder zu begeistern und ihre Aufmerksamkeit für etwas über mehrere Minuten zu behalten, ist gleichermaßen einfach und schwer zugleich.

Man braucht einfach immer wieder neue Ideen und eine andere Herangehensweisen an den Tanz – bei mir an das klassische Ballett. Ich mag es sehr, freie Bewegung und die vorgeschriebenen Posen des Balletts mit einander zu verbinden. Ich werde gerne noch weitere Kurse bei Dir machen.”

Helga Chernenilov

Tanzpädagogin, Musikpädagogin und Erzieherin

“Es ist toll zu wissen, wer in der Geschichte der Tanzpädagogik vor uns/mir schon Pionierarbeit geleistet hat. Was alles schon da war und was ich heute aktuell nutzen kann. 
Ich liebe die Beschäftigung mit Geschichte 😊. Ich als auch Musikerin fühle mich angeregt, mehr über den Einsatz in meinem Tanzunterricht nachzudenken…”

Anne Maria Oss

Tanzpädagogin für Kinder und Kindertanz

“Ich bin begeistert wie aktuell und kindesgerecht Jennys Methodik und Tanzspiele sind und wie liebevoll und abwechslungsreich Stefi uns daran herangeführt hat. 
Ich fühle mich in dem bestätigt, was ich mache und habe neue, zu mir als Pädagogin passende Inhalte mitgenommen.
 Bei dieser Fortbildung habe ich etwas über kindesgerechtes Unterrichten gelernt, welches aber auch interdisziplinär anwendbar und auf Erwachsene übertragbar ist. Ich habe über die Geschichte der Tanzpädagogik, über eine sehr interessante Frau und auch etwas über mich - »ich kann so viel« gelernt. 
Ich kann Stefi Schmid auf jeden Fall empfehlen, da man immer ein Stück wächst, wenn man bei ihr war.”

FAQ

Dieser Videokurs ist für Dich ein perfect fit, wenn Du:

  • als Tanzpädagogin, Tanztherapeutin, Musikpädagogin für Kinder tätig bist oder Du eine bewegungsfreudige Pädagogin Erzieherin, Therapeutin, Heilpädagogin, Sonderpädagogin oder Lehrerin für Kinder bist
  • gerne Kinder mit Leichtigkeit im Tanz unterrichten möchtest
  • stetig in freudvolle Kinderaugen in Deinem Tanzunterricht blicken möchtest
  • anfangen möchtest, Kinder im Tanz zu unterrichten
  • die Kreativität und Bewegungsfreude von Kindern in Deinem Tanzunterricht oder in deiner pädagogischen Arbeit entwickeln und entfalten möchtest
  • es schaffst, selbstständig zu lernen

Dieser Videokurs ist nicht für Dich, wenn Du:

  • keinen offen Geist und Herz hast und nicht bereit bist, Dich auf Neues einzulassen.
  • nach Schritt-für-Schritt-Anleitungen suchst. Dieser Kurs kann Dir einen kürzeren Weg zu einem grandiosen Tanzunterricht mit Kindern und diversen Zielgruppen aufzeigen, die Inhalte sind jedoch eine lebenslange und wunderschöne Reise des Entdeckens

Jetzt anmelden!

Can I have this dance?

Du hast bis hierhin gelesen. Uff und Dankeschön! Was das heißt? Das kannst nur Du selbst wissen. Wenn's im Bauch kribbelt und die innere Stimme JA! ruft, dann lass mich so gern Deine Hand nehmen in diesem Tanz in Dein neues Leben als noch inspiriertere Tanzpädagogin!

Isabel Woppel-Maucksch

Eurythmistin und Dozentin für Tanz und Eurythmie

“Was mich besonders begeistert hat ist die alte Tradition des Kindertanzes und dass diese durch mich weiter gegeben werden kann. Dazu kommt, dass ich viele Berührungspunkte mit der um die gleiche Zeit entstandenen Eurythmie erkannt habe und dieses gerne miteinander verbinden möchte. 
Die Unterlagen boten mir eine schöne Möglichkeit, mich ganz auf den Kurs einzulassen um anschließend etwas in der Hand zu haben, was ich im Schulalltag mit integrieren kann.
 Den Kurs und auch Stefi Schmid würde ich weiter empfehlen, da sie eine sehr gute Art hat, Theorie und Praxis zu verbinden und diese auch übersichtlich zu vermitteln.”

Katrin Abendroth

Heilpädagogin & Erzieherin

“Ich danke Dir so für diesen Tipp: »Diese Fortbildung musst Du unbedingt machen, Katrin«. 
Diese »einfache« Lehrmethode ist für Kinder mit Förderbedarf sofort und ohne viel Aufwand sofort einsetzbar – ich konnte wieder ganz viel für meine Arbeit mitnehmen.”

Anja Faust

Erzieherin

“Diese Fortbildung wird in mir noch nach wirken; die Aufarbeitung des Themas und das investierte Herzblut dieser Fortbildung und Klarheit darüber, was Jenny mit den Kindern an »Spielen« gemacht hat und mit wie »Wenig« sie letztendlich auskam, sind ein Riesengewinn für mich. 
Dieses Wissen erleichtert mir so sehr meinen Arbeitsalltag, dass Weniger ist mehr ist.”

Claudia Kock

Ballettpädagogin & Stimmbildnerin

“Ich fahre mit einem Zugewinn an »Handwerkszeug« nach Hause, was mir die Arbeit erleichtern wird. Ich kann so viel für meine geplanten Projekte mitnehmen und bin sehr dankbar dafür. Das Erarbeiten der Projekte, das weiß ich jetzt schon, wird interessanter und einfacher sein. Eine großartige Pädagogik, die es Wert ist weitergegeben zu geben.
Danke!”

Nadine Rogalla-Christalle

“Herzlichen Dank liebe Stefi für deine Arbeit und Mühen welche du in diesen Videokurs gesteckt hast.
Beeindruckend fand ich die Liebe welche Jenny in den Tanz steckt und vermittelt. Die Einfachheit welche dennoch soviel zum Ausdruck bringt und den Mut welcher zeigt dass jeder tanzen kann egal welchen Alters oder Einschränkung.

Ich habe erkannt wie wichtig es ist den Mut zu entwickeln Kinder agieren und explorieren zu lassen. Durch einfache Aufgaben können tausende Geschichten erzählt werden. Ich wünsche mir sehr dass es mir bald möglich ist mein Wissen über Jenny zu erweitern.”

Laurie

Tanzleiterin

“Ich bin begeistert über das Reflektieren über die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder und die klaren und konkreten Übungen und Spiele, die in einer Tanzstunde eingesetzt werden können.
Ich habe neue Ideen und Impulse (nicht nur tänzerisch) gewonnen.”

Sandra Epp

Pädagogin & Tanzlehrerin

“Das Herzblut, das in Deiner und dieser Arbeit steckt und mit dem Du es vermittelst  in ein riesengroßer Gewinn. Der Kurs war lebhaft, mit einer perfekten Mischung zwischen Theorie und Praxis.
 Ich danke Dir! Sensationell und wie schön und wichtig, dass es solche Menschen wie Dich gibt.”

Nancy Weiss

Erzieherin & Studentin Erziehungswissenschaften

“Mich begeistert und erfreut Stefi's humane Einstellung zur Tanzpädagogik gepaart mit pädagogischen Engagement und einer absolut fühlbar strömenden Leidenschaft mit einem fundiertem Wissensbestand und beweglichen Wissensdurst. 
Sie hat meinen Horizont durch theoretisch-geschichtliches Wissen sowie mit leicht anwendbaren praktischen Anregungen erweitert! Ich denke, dass sie den Zeitgeist und Mehrwert der Tanzpädagogik gut repräsentiert.
Ihr sorgfältiges, liebevoll gestaltetes und informationsreiches Arbeitsmaterial mit allen theoretischen und praktischen Inhalten des Videokurses ist die Krönung dieser Onlinefortbildung!
 Ich bin sehr glücklich darüber, sie kennengelernt zu haben und darüber, von ihr lernen zu können bzw. dürfen. Herzlichsten Dank für ihr Engagement, viele Menschen tanzpädagogisch zu befähigen und ihr Wissen zu (ver-)teilen.

PS: Ihre Fortbildungen machen süchtig 😉”

Elena Pick

“Der Videokurs war gab mir einen frischen Blick auf bekannte Dinge und hat meinen Werkzeugkoffer erweitert. Besonders beeindruckend fand ich dass nicht immer mehr mehr ist und nicht immer eine große Geschichte um eine Bewegungsaufgabe drumherum gestrickt sein muss, um es für die Kinder interessant zu machen. Ich bin begeistert wie vielfältig diese mir eigentlich oft schon auch bekannten Prinzipien eingesetzt werden können und wie viel Möglichkeiten wir heutzutage haben und wie frei wir eigentlich arbeiten dürfen.”

Tauche jetzt in Jennys unbezahlbare & wertvolle Inhalte ein... aktuell geschlossen