Ausbildung

Werde, Die Du bist

Tanzpädagogin für Kinder

Stell Dir vor... dass Kinder eine Welt kennenlernen, in der ihre Bewegungen, Gefühle und Gedanken bedeutungsvoll sind und sie ihre persönliche Einzigartigkeit und die ihrer Mittanzenden begreifen können.

Geh mit mir auf Deine 15-monatige Reise und lerne berufsbegleitend die wichtigsten Elemente der Tanzpädagogik für Kinder kennen und begreife dieses einmalige Wissen, um eine Welt mitzugestalten die für Kinder durch und mit Tanz wilder und frecher wird.

ONE of a KIND DanceDidactics

Dieses Ausbildungsprogramm zur Tanzpädagogin für Kinder ist alles außer gewöhnlich: nämlich Persönlichkeitsentwicklung und Tanzpädagogik-Ausbildung in einem.

Ich bringe Dir unvergessliche praktische und qualitativ hochwertige Handwerkszeuge bei, die Du Dein Leben lang anwenden kannst. Mit ihnen lernst Du Dich und die Kinder tänzerisch auf einer neuen und einzigartigen Ebene kennen und entdeckst Deine Einzigartigkeit und Deine Superheld:innen-Kräfte.

Sounds cool, oder?

Auf dem Weg zurück zu Dir

Gleichzeitig ist das Ausbildungsprogramm ein Fundament, das Du für Deine persönliche Weiterentwicklung im Tanz und für Deine (zukünftige) Arbeit als Tanzpädagogin mit Kindern nutzen kannst. Du wirst nicht nur Bewegungen für kleine und große Menschen besser verstehen - Du kannst künftig auch Deine Kreativität voll ausleben.

Das Programm wird Dir Klarheit geben, was für Schätze in jedem Menschen schlummern und wie Du diese durch den Tanz entfachen kannst. Auch und vor allem Deine eigenen.

Auf diese Ausbildung

...kannst Du Dir was einbilden! Denn Tanzpädagogik für Kinder à la Stefi ist eine komplexe Vereinigung von Tanz und Pädagogik. Sie beruht auf tänzerischen Aspekten, welche auf Prinzipien beruhen, die Du auf jeden Tanzstil oder jede Bewegungsarbeit, die Du mitbringst, anwenden kannst.

Zugleich verbindet meine Methodik und Didaktik der Tanzpädagogik für Kinder einen holistischen Ansatz, wie moderne Lerntheorien, die Entwicklungsmotorik, Kommunikations-Skills, gruppendynamische Prozesse und Theorien dazu, was im Gehirn passiert, sowie reformpädagogische Ansätze.

Ich weiß, dass jeder Mensch einen einzigartigen individuellen Fingerabdruck hat. Mit diesem Dir eigenen tiefen Wissen kannst Du ganz individuell und authentisch unterrichten und der kommenden Generation all Deine Gaben schenken - und Dich auch einmal für Deine Einzigartigkeit feiern! Denn »one size fits all« für Deinen Tanzunterricht mit Kindern war gestern.

Dieses Programm hat einen ganzheitlichen Blick auf die Tanzpädagogik und auf jeden einzelnen Menschen. Anstatt (wie häufig in der traditionellen Tanzpädagogik) Kindern einfach nur Übungen zu geben, die meistens für Erwachsene gemacht wurden, schauen wir hier den Tanz und die wunderbaren kleinen und großen Menschen als ganzheitliche kreative Wesen an, die sich entfalten möchten...was zum künstlerischen Tanz führt.

All Deine Erfahrungen, die Du mitgebracht hast, sind Geschenke für die kommende Generation von jungen Tänzerinnen.

Dieses Ausbildungsprogramm ist besonders, denn es hat einen bestärkenden und verantwortungsvollen Ansatz und erinnert jede Teilnehmerin an ihre eigene Individualität und Freiheit.

PS: Das bilde ich mir nicht ein - das sagen meine Absolventinnen.

Welche Federn wirst Du lassen - und mit welchen neuen willst Du Dich schmücken?

Tanz mit mir in Deine Zukunft

Nach der Ausbildung hast Du das volle Verständnis und alle Inhalte, die Du brauchst, um einen hochwertigen Tanzunterricht für Kinder zu gestalten und aufzubauen.

Die 8 Module greifen ineinander und bauen aufeinander auf, sodass Du am Ende sicher in Deine Zukunft als Tanzpädagogin für Kinder tanzt und ein tiefgreifendes Verständnis für Kinder und Tanz hast. Das »ONE of a KIND DanceDidactics Ausbildungsprogramm« ist eine Abkürzung und zugleich eine Vertiefung in der Welt der Tanzpädagogik für Kinder.

In 8 Modulen gebe ich Dir all mein Wissen weiter, welches ich in den letzten 17 Jahren in der Tanzpädagogik gelernt und vertieft habe. Ebenso profitierst Du von meinem Schätzen, die ich in anderen Ausbildungen und Coachings gelernt habe und verkörpere… wie ich die Tanzpädagogik für Kinder zu einem ganzheitlichen Konzept gemacht habe, das auf der Individualität jedes Einzelnen in der Gemeinschaft beruht und zum künstlerischen Tanz führt.

Ich seh die Welt mit Kinderaugen

Warum ich dieses Programm kreiert habe

Während meiner Ausbildung als Musicaldarstellerin unterrichtete ich Kinder im Tanz. Es kam wie von selbst zu mir – es flatterte ein Angebot nach dem anderen für Kinder herein, Kinderballett, Kinderjazz, Kindertanz – und es machte mir riesigen Spaß, Kinder zu unterrichten! Eines Tages, ich weiß es noch, als ob es gestern war, kam ein Mädchen auf mich zu und fragte:

“Stefi, wann tanzen wir denn endlich?”

Das war ein sehr bewegender Moment. Ich stand noch am Anfang meiner Unterrichtskarriere, unterrichtete intuitiv, hatte bei einigen Lehrern hospitiert, und reflektierte noch deren Methoden – und dann das! Ich hatte so tolle Musik rausgesucht, so schöne Übungen ausgewählt … und dann stellt sie mir so eine Frage!

Diese Frage hat mich tief bewegt. Ich ging auf die Suche, las sehr viel internationale Literatur zum Thema Tanzpädagogik für Kinder & Kindertanz, jettete in Tanzarchive, machte Fortbildungen im Bereich Tanz und Bewegungspädagogik und verband zunehmend den Tanz mehr mit der Pädagogik, die auf der Individualität und der Kreativität der Kinder beruht. Denn ich wollte, dass Kinder ihr volles Potenzial entfalten können.

Ich hatte begriffen, dass Kinder unter dem Begriff tanzen etwas ganz anderes verstanden, als Übungen oder Schrittmaterial das für Erwachsene gemacht wurde und sie wollen ihrer spontanen Bewegungsfreude mehr Ausdruck verleihen und sich ihrer Kreativität hingeben.

“Dein 'Ja' zu Fehlern, Deine Fehlerkultur, hat mich begeistert. Mein größter AHA-Moment war: Ich kann so viel mehr, als ich denke, oder mir manchmal zutraue.”

Annika Sommer

Ein immerwährender Tanz zwischen Theorie und Praxis

Ausbildungsaufbau und Inhalte

Insgesamt 426 UE

Wie läuft's ab?

Wann & Wo?

Die Ausbildung findet in Kombination mit Onlinemodulen (Selbststudium) und jeweils an 4 Präsenzwochen:

  • Sonntag der 28.7.24 - Samstag den 3.8.24
  • Sonntag der 27.10.24 - Samstag den 2.11.24
  • Sonntag der 2.2.25 - Samstag den 8.2.25
  • Sonntag der 10.8.25 - Samstag den 16.8.25

immer Sonntags bis Freitags von 9.30-17.30 und Samstags immer von 9.30-14.30 in Radolfzell am wunderschönen Bodensee statt.

Das erste Onlinemodul startet am  5.5.2024.

Exklusiv

Dies ist ein exklusives Ausbildungsprogramm, da jeder Jahrgang auf 8 Teilnehmerinnen beschränkt ist; sodass ich einen hohen Qualitätsanspruch gewährleisten kann.

“Der Tanz ist eine Kunst in der Körper, Gefühl und Verstand einander bewegen, fordern und schöpferisch machen.”

Ilse Loesch

Was meine Ausbildung besonders MAcht?

Die Kraft von tiefer Verbindung

Das Ausbildungsprogramm ist so viel mehr als nur eine Ausbildung. Soviel sei gesagt, es sind ganz besondere Menschen die zu mir finden – es ist keine Ausbildung, sondern jedes Jahr ein Fest! Die Kraft von tiefer Verbindung, Spiel und Spaß, Ehrlichkeit und Authentizität macht mein Ausbildungsprogramm besonders. Neben den Ausbildungsinhalten ertwarten Dich:

#1: train the eye and the teacher’s heART hOUR

Das ist es, worauf Du gewartet hast. In immer wiederkehrendem Abstand öffne ich meine virtuellen Türen und schenke allen Teilnehmerinnen  meine expertEASE, mein offenes Herz, mein genaues Auge, meine Klarheit und Erfahrung und meinen kreativen Kopf.

Diese Stunden sind extrem wertvoll für alle Teilnehmerinnen. In einem geschützten Raum kannst Du Deine heißen Fragen stellen, Deine Stolpersteine wegräumen, lachen, weinen und Möglichkeiten betrachten und ausloten.

#2: ausTAUSCH

Zwischen unseren Präsenzmodulen und unseren gemeinsamen virtuellen teachers eye and heART hOURs hast Du die Möglichkeit Dich in der internen Telegram-Gruppe auszutauschen. Hier ist the place to be für Deine Fragen, Gedanken, Feedback und so vieles mehr.

#3: exlusive Mentorings

Innerhalb des ONE of a KIND DanceDidactics Ausbildungsprogramms erwarten Dich mindestens 4 exklusive 1:1 Mentorings mit mir.

Diese Mentorings sind extrem wertvoll und voller Tiefe. Wir analysieren und schauen ganz konkret wie Du Dich ganz authentisch und einzigartig als Tanzpädagogin weiterentwickeln kannst. Mit einzigartiger Schneeflocke und Peperoni und Co.

#4: Überraschungseier

Du weißt es NICHT…, aber ich liebe Überraschungseier!

Deshalb zusätzlich erhältst Du immer wieder ein paar liebevolle kleine Überraschungen die Dir das Leben als zukünftige Tanzpädagogin versüßen, Dich zum Schmunzeln bringen, Deinen Unterricht als Tanzpädagogin für Kinder noch einfacher machen, und Tools, die wichtig für Deine Zukunft sind.

Doch wie das so ist mit Überraschungen, sie sind geheim.

Wieviel?

Eine wahrhaft tiefgründige &  wertvolle Reise in Deine Zukunft für nur ca. 12, 21 € am Tag.

Bei Einmalzahlung das alles für nur

5555,- €*

oder

Ratenzahlung mit einer Anzahlung von 960,- € und 17 Monatsraten von nur

303,- €

Sounds cool, oder?

Dann melde Dich jetzt an und sei dabei. Lass uns die Welt verändern, one dance at a time!

Du hast Fragen – oder Dir fehlen Informationen für Deine Entscheidungsfindung?
Schreib mir.

FAQ

Das Programm ist für Dich ein perfect fit, wenn Du:

  • es liebst zu tanzen und anfangen möchtest, Kinder zu unterrichten, und nicht weißt, wo Du anfangen sollst
  • keine tanzpädagogische Ausbildung hast, vielleicht schon Kinder unterrichtest und feststellst, dass vieles in Deinem Unterricht nicht funktioniert oder Du überfordert bist
  • möchtest, dass Kinder eine Welt kennenlernen, in der ihre Bewegungen, Gefühle, Gedanken und Ideen bedeutungsvoll sind
  • einen offenen Geist und ein ebensolches Herz hast und bereit bist zu lernen und über Dich hinauszuwachsen
  • jemand bist, der dieses Programm als eine Investition in Deine Zukunft sieht

Das Programm ist nicht für Dich, wenn Du:

  • nach pfannenfertigen Rezepten suchst – dieses Programm bestärkt Dich in Deinen eigenen Talenten und Deiner eigenen Kreativität, so ist es weniger ein Programm, wo Du nur Anleitungen erhältst, die Du dann abarbeitest. Dieses Programm kann Dir eine Abkürzung aufzeigen, ist jedoch eine lebenslange Reise.
  • nur scharf auf das Zertifikat bist, denn we enjoy the journey innerhalb des Ausbildungsprogramms, deshalb mach es Dir leicht und reise woanders hin

Was bringt die Kindertanz-Ausbildung? Das sagen

Bisherige Teilnehmerinnen

Daria Tikhonova

Ausbildungsjahrgang 2020/2021

“Das Ausbildungsprogramm war wie ein Fundament für mich. Früher wusste ich nicht, wo und womit fange ich an. Jetzt weiss ich, wo mein Fokus ist und kann meine Ideen an das Wissen anpassen und weiter wachsen. Die Atmosphäre ist sehr familiär, ich fühlte mich wohl in der Gruppe, weil es auch klein war, deswegen konnten wir intensiver miteinander arbeiten. Ich bekam immer Feedback und konnte immer meine Fragen stellen. Es war ein sicherer Ort für mich.

Die Offenheit von Stefi, ihre Achtung auf die Qualität, das intensive Arbeit, die praktische Aufgaben und das Feedback waren das Beste am Programm. Ich bin sehr dankbar, dass ich mich für diese Ausbildung entschieden habe. Danke an Stefi, dass sie mich unterstützt hat und neue Wege gezeigt hat.”

Sonja Schüle

Ausbildungsjahrgang 2021/2022

“Ich mag, dass Stefi und ich die gleichen Werte im Umgang mit Kindern haben. Das wir einen ähnlichen Blick auf Kinder haben und somit fühlte ich mich total abgeholt. Mich hat es bestätigt, dass ich die Welt mit meinem Mehrwert zu einem besseren Ort machen kann. Stefi hat die Einzigartigkeit jeder Teilnehmerin rausgekitzelt und uns immer ermutigt.

Das Ausbildungsprogramm zur Tanzpädagogin für Kinder war eine Reise, insbeondere zu mir und dass alles zu seiner Zeit kommt. Es war alles aufeinander aufgebaut und ich fühlte mich in jedem Zeitpunkt von Stefi und den anderen Teilnehmerinnen unterstützt. Beeindruckend war, dass jede Teilnehmerin ihren Unterrichtsstil fand und jeder Weg so einzigartig, toll und besonders ist.

Danke Stefi. Durch dich bin ich gewachsen, was auch nicht immer leicht für mich war, aber letztendlich bin ich sehr stolz, welchen Weg ich das Jahr mit dir gegangen bin.”

Karla Knie

Ausbildungsjahrgang 2016

“Ich bin begeistert von Stefis großherzigen und offenen Art. Die Tip-Top Vorbereitung mit dem klaren Blick dafür, was mich als Student oder Kind gut fühlen lässt. Die Strukturiertheit, die sich im Unterrichtsmaterial widerspiegelt. Ich danke dir für die Inspiration und den Mut die eigenen Wünsche umzusetzen und mich gleichzeitig klarer zu zeichnen.

Die Art, wie du auf deiner Website schreibst, entspricht voll und ganz meinem Gefühl für Liebe, Ästhetik, Wohlsein mit der Kunst, in meinem Straßenjargon ausgedrückt: Die is genau mein Typ!
Weil sie ne gute Type ist, würde ich die Stefi & ihre Kindertanz Ausbildung weiterempfehlen mit einem guten Gefühl und Freude im Herzen. Ich bin nun Stolz, Ergriffen und voller Freude und kann mehr für mich persönlich mitnehmen als mir bewusst war.”

Meret Weilenmann

Ausbildungsjahrgang 2020/2021

“Ich kann das Ausbildungsprogramm sehr empfehlen. Mir hat es einfach unglaublich Spass gemacht in diesen wochenweisen Modulen, intensiv ins Thema eintauchen zu können. Mich hat es pädagogisch und persönlich echt weitergebracht. Gerade nach meinen ersten Jahren mit Unterrichtserfahrung, war es für mich extrem spannend nochmals einzutauchen und mir neue Zugänge zu erschliessen.
Ich bin viel effektiver und schneller geworden im Vorbereiten. Ich sehe bei den Kindern besser wo sie in der Entwicklung stehen. Ich traue mir mehr zu. Ich kann eine Tanzstunde aus einem Tanzthema heraus aufbauen.

Eine klare Gliederung in Bereiche, die in den Stunden vorkommen ist unglaublich hilfreich, um einen abwechslungsreichen, spannenden Kindertanz Unterricht in einer angemessenen Zeit vorzubereiten. Die Kenntnis der entwicklungsmotorischen Mustern hilft mir Aufgaben einfacher, oder schwieriger zu machen. Ich habe gelernt: Unterrichten darf leicht sein.”

Susanne Henning

Ausbildungsjahrgang 2019/2020

“Mein größter AHA-Moment war, dass ich Elemente des Kindertanzes ganz wunderbar in meine gemeindepädagogische Arbeit integrieren kann. Die Reise zu mir selbst, den praktischen Tanzklassen zu den Tanzthemen für jedes Alter haben mir mich sehr begeistert.”

Monika Oltmanns-Mannsholt

Ausbildungsjahrgang 2018

“Die Vielseitigkeit, dein Wissen auch mal über den Tellerrand zu schauen, wie dass es nicht nur um den Tanz, sondern um Steuern, Marketing, Anatomie, Gruppendynamik, Mut, Vertrauen um nur einige zu nennen, haben mich begeistert.

Die Ganzheitlichkeit, nach der ich gesucht habe, vervollständigt nun meine anderen Bereiche.
Deine Unterlagen sind für mich ein gutes Hilfsmittel und zu jederzeit ein gutes Naschlagewerk, weil es auch immer wieder den Prozess des mitgemachten Unterrichts wieder spiegelt und erlebbar macht.
Die Ausbildung war sehr hochwertig; manchmal auch nicht immer leicht 😉. Danke; ich fühle mich nach dieser Ausbildung voll bestärkt in meiner Vision!”

Kerstin Hüttl-Beppler

Ausbildungsjahrgang 2022/2023

“Ich habe erneut erfahren, dass es gut ist, mit Kinderaugen die Welt zu sehen. Das "Sich neu zu erfinden" eine Strategie von Kreativität ist und die Verbindung zu mir selbst aufrecht erhält. Damit habe ich die Möglichkeiten, immer neue Prozesse in Gang zu setzen und mit dem Handwerkzeug zu jonglieren, gleichzeitig auf Gegebenheiten und Rahmenbedingungen reagieren zu können und flexibel zu bleiben.

Nach der Ausbildung weiß ich, dass ich umsetzen kann, was ich zuvor aus Angst vor vermeintlicher Kritik, mir anzumaßen Tanz zu unterrichten, vermieden habe.

Die Tanzpädagogik Ausbildung für Kinder & Kindertanz  war für mich eine wertvolle Erweiterung mit neuen Erkenntnissen und Rückbesinnung auf bekannte Inhalte aus unterschiedlichen Fortbildungen. Ich kann nun Kinder in ihrer Entwicklung und ihren Möglichkeiten sich zu entfalten mit einem zusätzlichen Blickwinkel beobachten und sie mit den vielen tollen Lerninhalten noch besser unterstützen – dies ist für mich eine Bereicherung in meiner Arbeit.

Mit Stefi schafft es jeder, der den Tanz liebt und ihn  an Kinder weitergeben will, durch die fundierten Inhalte ihrer Ausbildung in selbständige Prozesse für die Planung und Umsetzung von Kindertanz zu kommen.

Das Beste am Ausbildungsprogramm waren die gemeinsamen, wertschätzenden Momente. Der Austausch und die warme Atmosphäre. Mit klaren Rahmenbedingungen in kreativen Prozessen selber agieren zu dürfen und die eigene Persönlichkeit einfließen lassen zu dürfen.”

Dilara Güler

Ausbildungsjahrgang 2020/2021

“Ich dachte, ich wüsste, wie man mit Kindern umgeht. Ich habe mehr Verständnis gewonnen, indem ich sensibler bin. Es ist eine sehr liebevolle und bewusste Kindertanz Ausbildung. Neben dem körperlichen Aspekt habe ich gelernt, die kleinen Dinge anzuerkennen, die für Kinder eigentlich eine große Sache sind. Den Wert, den ich während dieses Programms erhalten habe, ist unbezahlbar. Es hat mich wirklich über meine Verantwortung als Tanzpädagogin nachdenken lassen.

Ich habe meine Angst vor dem Unterrichten total überwunden. Ich bin geduldiger mit mir selbst und weiß jetzt, dass dies erst der Anfang meiner Reise ist. Ich habe noch viel zu erleben und zu lernen. Ich bin offener für neue Herausforderungen und Chancen. Ich habe jede Tanzstunde genossen, d.h. alle Tanzstunden, die Stefi uns beigebracht hat, sowie jede Tanzstunde, die meine Mitschüler geteilt und unterrichtet haben. Ich habe es geliebt, unser Wachstum mitzuerleben und viel neues Material/Input/Inspiration zu bekommen, was mich motiviert hat, es selbst auszuprobieren”

Caroline Wilke

Ausbildungsjahrgang 2021/2022

“Das Allerschönste war die immer freundliche Atmosphäre in der Ausbildung und auch die Peperoni von Stefi. Ich habe es genossen einmal wieder so richtig Kind sein zu dürfen.

Obwohl wir uns überwiegend über Zoom gesehen haben haben wir uns alle super verstanden und uns gegenseitig geholfen. Jeder hat trotzdem sein eigenes Ding im Rahmen des Kindertanz Unterrichts gestalten können und es gab immer nur gute und berechtigte Kritik. Stefi hat uns alle immer mit Respekt behandelt und uns immer Mut gemacht hat.

Mir hat es sehr viel gebracht für den Unterricht mit Kindern aber auch im Privaten hat mir das Ausbildungsprogramm sehr viel gebracht Ich bin sehr froh das Jahr mitgemacht zu haben. Ich fühle mich mutiger und freier in jedem Bereich meines Lebens und mache mehr und mehr mein Ding.

Stefi mach einfach weiter so! Danke für alles.”

Katharina Suhr

Ausbildungsjahrgang 2017

“Stefi schafft es die Kreativität aus jedem herauszukitzeln, auch wenn man keine professionelle Ausbildung als TänzerIn hat. Ihre Art und Weise wie unterrichtet und wie ich selber auf vielfältige Weise unterrichten kann hat mich begeistert.

Ich habe so viel für mich in dieser Kindertanz Ausbildung mitgenommen; mehr als in der Ausschreibung steht.
Ich habe für mich festgestellt, dass der Lernprozess nach der Ausbildung für mich weiter geht, ähnlich wie bei Stefi, die solch ein Wissen hat und nie auf der Stelle stehen bleibt. Meine Wünsche haben sich nach der Ausbildung erfüllt und es werden immer mehr noch mehr dazu kommen.”

Steffi Hielscher

Ausbildungsjahrgang 2016

“Ich habe gaaaaanz viel Input für die praktische Anleitung von Kindertanzstunden bekommen. Ich bin begeistert von der Aufsplittung von Tanz in Tanzunterthemen und das fokussierte Arbeiten mit ihnen. Danke, dass du ein Augenmerk darauf hast, wie Sprache im Unterricht einzusetzen ist. Die Ausbildungsunterlagen für die Kindertanz Ausbildung sind toll gestaltet und sehr ausführlich. Die Dozenten waren immer positiv gestimmt, angenehm natürlich und offen im Umgang.

Mein Regal mit Tanzbausteinen wurde in eine gute Grundstruktur gebracht… Ich werde bemüht sein, diese zu ergänzen, die Ordnung beizubehalten und weiter kreative Querverbindungen zu ziehen… Danke für die wunderschönen Tanzmomente!”

Jetzt anmelden!

Can I have this dance?

Du hast bis hierhin gelesen. Uff und Dankeschön! Was das heißt? Das kannst nur Du selbst wissen. Wenn's im Bauch kribbelt und die innere Stimme JA! ruft, dann lass mich so gern Deine Hand nehmen in diesem Tanz in Dein neues Leben als Tanzpädagogin!

Sandra Epp

Ausbildungsjahrgang 2020/2021

“Stefi ist ein ganz wundervoller Mensch mit einem riesengrossem Herz, Adlerauge, sehr humorvoll und keckem Mundwerk. Ein echtes Energiebündel. Sie hat eine ganz zauberhafte, einfühlsame und doch auch fordernde Art ohne zu überfordern. Ihre Mischung den Unterricht sanft, informativ. lebendig, spürbar zu machen ist ganz wundervoll. Ihre Flexibilität wie sie trotz der besonderen Umstände eine ganz wunderbare Kindertanz Ausbildung für uns hinbekommen hat und für jedes Problem eine Lösung findet ist sehr beeindruckend. Ihre besondere Gabe ist jeden frei und einzigartig zu sehen. Ihr wundervolles Lachen und und ihr Humor sind sehr ansteckend und herzerwärmend.

Solche Menschen bzw. Tanzpädagoginnen braucht die Welt und ich wünsche mir sehr, das mehr Menschen so mit Kindern umgehen und sie so sehen. Ich bin zutiefst DANKBAR und froh sie kennen zu dürfen. Die Begegnung mit ihr ist eine grosse Bereicherung und Geschenk. Sie bewegt nicht nur tänzerisch sondern auch menschlich sehr. Eine ganz besondere Mischung aus Mary Poppins, Pippi und Jenny Gertz :o) Das Ausbildungsprogramm bewegt auf allen Ebenen geistig, seelisch und körperlich. Es schenkt ganz viele neue kreative Ideen, Inspiration und Glücksmomente. Es bringt zum Leuchten und Strahlen. Es gibt ganz viel Glitzerkonfetti. Jeder wird als Individuum gesehen und kann seine Stärken und Persönlichkeit einbringen. Es bringt die Vielschichtigkeit in jedem immer mehr hervor.”

Katrin Kusewehr

Ausbildungsjahrgang 2018

“Es ist toll zu sehen, wie sich die einzelnen Inhalte zu einem Großen und Ganzen zusammensetzen und es zeigt, dass es sowohl ein bisschen Fertigrezept , als auch eine große Portion an Kreativität, Mut und Freude benötigt, um Kinder zu begeistern und zu unterrichten.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, mich auf diese Form des Unterrichtens einzulassen und ihn in meine Arbeit zu integrieren, habe ich nun ein grundlegendes Handwerkszeug bekommen auf dem es aufzubauen gilt.
Vom Gefühl hat die Reise erst jetzt begonnen 😉!”

Anna Maria Oss

Ausbildungsjahrgang 2016

“Das ist alles eine runde harmonische Sache. Ich bin begeistert davon, wie Stefi den Studenten Raum gibt, individuell zu sein, das macht sie auch bei den Kindern. Ich habe Vertrauen in mich, meine Arbeit und in die Kinder gewonnen – was ich genau will, das zu definieren und dafür einzutreten.

Diese Tanzpädagogik Ausbildung ist so viel wert! Ich glaube an das innere Leuchten in jedem, was man beispielsweise durch Tanz, wie kreativen Kindertanz hervorbringen und strahlen lassen kann. Dieses persönliche Ziel zu schaffen wurde mir ermöglicht. Danke.”

Magdalena Mak-Jeszka

Ausbildungsjahrgang 2019/2020

“In der Tanzpädagogik Ausbildung war genügend Raum für Theorie und Praxis – und ich hatte die Möglichkeit das Wissen zu erfahren und zu verkörpern. Die Idee des spiralisierenden Lernens – ist nicht nur sinnvoll für das Unterrichten, sondern schafft einen Transfer zum wirklichen Leben. Die Laban-Bartenieff Themen und Prinzipien sind die Basis jeder Bewegung; es half mir ungemein meinen Körper besser zu verstehen.

Ich bin fokussierter und habe eine bessere Intention sobald ich selbst trainiere oder Tanz unterrichte.
Mein Verständnis für Kinder ist enorm gewachsen, wie ich Kinder in ihrer natürlichen Entwicklung begleiten kann. Der Prozess in der Ausbildung von Fallen wieder Aufstehen, meine Motivation zu verlieren, sie wieder zu bekommen, meine Gedanken und Gefühle zu beobachten, meine Fehler zu akzeptieren, haben mich ruhiger werden lassen und mich selbst in meine Kraft gebracht.

All meine Wünsche haben sich in der Ausbildung Tanzpädagogik für Kinder und Kindertanz erfüllt und sogar noch ein bisschen mehr. Denn der Weg ist mein Ziel.”

Alex Richter

Ausbildungsjahrgang 2018

“Die Dozenten waren sehr engagiert, klar und stark. Stefi ist eine Leitwölfin mit einer großen Vision und einem guten 💙. Die haltgebende Struktur und die Dozenten die leben was sie begeistert, und wie sie etwas damit bewirken können hat mich begeistert.

Ich habe gelernt interdisziplinär zu denken, nach Verbindungen und den richtigen Grenzen zu suchen.
Das Handwerkszeug, die eigenen tiefen und praktischen Erfahrungen, die viele Pozessarbeit waren grandios.
Meine Wünsche haben sich komplett erfüllt.”

Daniela Korth

Ausbildungsjahrgang 2019/2020

“Liebe Stefi,
danke, dass Du uns motiviert UND gezeigt hast wieviel Kreativität in jedem von uns steckt.
Ich fand besonders gut, dass wir uns in der Kindertanz Ausbildung  unserer eigenen Potentiale und Muster bewußt werden konnten.
DANKE für den »Kampf in der Arena« 😄”

Wiebke Färber

Ausbildungsjahrgang 2019/2020

“Die unglaubliche Fachkompetenz in der Laban-Bewegungsanalyse hat mich unglaublich begeistert – in Kombination mit dem direkten Bezug zum praktischen Arbeiten in der Tanzpädagogik mit Kindern. Ich nehme eine konkrete Vision von mir als Tanzvermittelerin mit – von mir in der Zukunft mit und einer Arbeit, welche ganz meine ist.
Meine Wunsch, mich persönlich über diesen Weg weiter zu entwickeln, hat sich mehr als erfüllt.
Ich habe so viel über mich als Mensch gelernt.

Liebe Stefi, DANKE (auch für Deine Geduld!) ☺️”

Die Tänzer aus der ersten Vollzeitausbildung an der Tanzzentrale

“Liebe Stefi,
vor mittlerweile einem Jahr lernten wir dich kennen, zusammen mit dir sollten wir die Welt des Kindertanzens entdecken. Bewegungsgeschichten mit Krabbeln, Kriechen, Laufen und Rennen ließen das Kind in uns zu neuem Leben erwachen. Wir merkten alle ziemlich schnell, die Arbeit mit Kindern fordert viel, doch mit deinen tollen Stundenbildern aus Erforschen, Entwickeln, Spannung und Spiel gebunden an Raum, Zeit, Kraft und Form halfst du uns mit deinem einzigartigen Konzept enorm. Wir danken dir für die Erfahrungen und Ideen, wir haben in dir eine kleine Pippi Langstrumpf gesehen und auch eine Jenny Gertz bist du, mit Berliner Charme und Schlagfertigkeit.

Bitte bleib so wie du bist, denn es gibt kaum eine Pädagogin, die so wundervoll ist. Alles Gute.”

Du hast Fragen – oder Dir fehlen Informationen für Deine Entscheidungsfindung?
Schreib mir.