online Fortbildung

Eine Spielwiese mit Bewegungsrhythmen

September 2024

Die Magie des Tanzens in den

ersten 5 Lebensjahren

Warum rennen Kinder so gerne? Weshalb fällt es ihnen so schwer, beim Stopptanz tatsächlich zu stoppen? Warum beruhigt uns das Schaukeln in einem wiegenden Rhythmus so sehr? Wieso ist das Hüpfen für Kinder eine Quelle grenzenloser Freude?

Entdecke in dieser Fortbildung, wie Bewegungsrhythmen die emotionale Entwicklung der Kinder fördern und bereichern, sodass Du Deine jungen Tänzer auf ganzheitliche Weise begleiten kannst.

Die Welt der Bewegungsrhythmen

In dieser Fortbildung tauchen wir tief in die Welt der Bewegungsrhythmen ein und entdecken, wie diese eng mit der emotionalen Entwicklung verknüpft sind. Du erlebst, wie Tanzspiele, Bewegungslieder und der Einsatz von Requisiten im Tanzunterricht eine Fülle von Möglichkeiten bieten, um diese Verbindungen zu fördern.

Du entwicklst ein feines Gespür, wie Du zur emotionalen und tänzerischen Entwicklung der Kinder beitragen kannst, eine harmonische Einheit zu bilden.

mehr als uuund… 5,6,7,8

Nach dieser Fortbildung hast Du Klarheit und einem reichen Schatz an Ideen. Du erlebst, wie vielfältig ein Lied oder eine Bewegung rhythmisch interpretiert werden kann und wie Du dieses neu gewonnene Wissen mit spielerischer Leichtigkeit in Deinen eigenen Kindertanzunterricht integrieren kannst.

Stell Dir vor, dass Du nach dieser Fortbildung Deinen Kindertanzunterricht mit ganz anderen Augen siehst und eine eine Spielwiese für die kleinen Tänzer mit kreativen und liebevollen Ideen – weit über das gewohnte ”…und 5,6,7,8“ hinaus gestalten kannst, welche die Kinder begeistert und ihre Entwicklung auf allen Ebenen fördert.

“Ich hatte unglaublich viel Freude Stefi im Hüpfrhythmus zu beobachten. Dieses neugewonnene Wissen, abgesehen von der Freude hilft mir mehr Bewusstsein zu entwickeln und eine altersgerechte Unterrichtsgestaltung zu machen.”

Maria Herandez, Tanzlehrerin

Mein Herzensanliegen

Warum ich diese Fortbildung kreiert habe

Bewegungsrhythmen und ihre Verbindung zur emotionalen Entwicklung der Kinder sind für mich sehr ein faszinierendes Thema, das in meiner Welt untrennbar mit der ganzheitlichen Förderung der jüngsten Tänzer verbunden ist.

In meiner Arbeit als Dozentin für Tanzpädagogik habe ich oft beobachtet, dass die Bedeutung der emotionalen Entwicklung von Kindern häufig unterschätzt wird. Es ist essenziell, diesen Aspekten mehr Raum zu geben, insbesondere in einer Zeit, in der Kinder immer weniger Gelegenheit haben, sich frei und kreativ zu bewegen.

Der Impuls für diese Fortbildung kam 2019 nach zahlreichen Beobachtungen und Erfahrungen in meinem Tanzunterricht mit Kindern. Ich habe festgestellt, dass Kinder immer wieder Freude an bestimmten Bewegungsrhythmen hatten und dass sich diese Rhythmen im Laufe der Zeit änderten, wobei jede Phase ein anderes Thema in der Entwicklung widerspiegelte.

Nach der Pandemie haben einige Kinder eine Entwicklungsverzögerung gezeigt, und Aktivitäten wie Berührung und gemeinsames Spielen sind seltener geworden. Gerade deshalb ist es wichtig, sich mit diesem Thema intensiv zu beschäftigen.

Was ich Dir in der Fortbildung vermitteln möchte, sind die Bewegungsrhythmen, die wir alle – Du und ich, jedermann und jede Frau – in den ersten fünf Lebensjahren erlebt haben und manchmal sogar noch im Erwachsenenalter erleben.

Kinder sind voller Bewegung, auch wenn ihnen niemand gezeigt hat, was sie wie zu tun haben – sie drücken ihre Bedürfnisse durch Bewegungen und Rhythmen aus. Doch wir sprechen hier nicht über einen 3/4-, 4/4- oder gar einen verrückten 7/8-Takt – falls es den überhaupt gibt?!

Lass uns gemeinsam die Magie des Tanzens entdecken und den jungen Tänzern eine inspirierende Spielwiese der Bewegungsrhythmen bieten!

Das erwartet Dich in Theorie & praxis

Inhalte der Fortbildung

  • erLEBEN der Bewegungsrhythmen im Alter von 0-5 Jahren
  • emotionale Entwicklung in den ersten 5 Lebensjahren
  • Tanz und Bewegungsanalyse der Bewegungsrhythmen
  • emotionale Wirkung der Bewegungsrhythmen
  • Unterrichtsmethoden zu den Bewegungsrhythmen
  • Tanzspiele
  • Partnerübungen für Deinen Tanzunterricht
  • Einsatz von Material
  • Lieder & Reime
  • megaumfangreiche Unterlagen (PDF) sodass Du die Möglichkeit hast Dich während der Fortbildung ganz auf Dein Erleben und Erfahren einlassen zu können, um anschließend mit einer Schatzkiste voller Inspirationen nach Hause zu gehen

Wie läuft's ab?

Wann?

  • Dienstags von 9.30-11.00
  • 5 Wochenkurs à 90 Minuten
  • Start am 10.9.'24 – Ende am 8.10.'24

Wo?

Online via Zoom - so hast Du die Möglichkeit von überall aus der Welt teilzunehmen. Juchuuu! Das einzige, was Du brauchst, ist ein Computer oder Tablett und Internet.

Was ist drin?

Auf die Fortbildungsunterlagen hast Du lebenslangen Zugriff (Du erhältst diese als PDF und kannst sie Dir abspeichern / ausdrucken).

Nach dem letzten Termin der Fortbildung kannst Du Dir die Fortbildung 1 Monat (30 Tage) lang auf meiner internen Kursplattform ansehen.

Wieviel?

Eine wahrhafte Schatzkiste an tanzpädagogischem Wissen und Inspiration für nur

255,-€*

Die Teilnahme wird mit einer Teilnahmebestätigung von Stefi Schmid über 8 h bescheinigt.

Sounds cool, oder?

Dann melde Dich jetzt an und sei dabei. Lass uns die Welt verändern, one dance at a time!

*Diese Fortbildung ist auf 10 Teilnehmerinnen beschränkt um genügend Raum für Fragen zu geben, sodass ich einen hohen Qualitätsanspruch gewährleisten kann.

“Das Fühlen ist ganz tief mit unserem Innersten verbunden und wie wir ja wissen, sind die ersten fünf Lebensjahre ganz besonders prägend für unser Innerstes.”

Stefi Schmid

Was bringt Die Fortbildung?
Das sagen

Bisherige Teilnehmerinnen

Anja Hädicke, Erzieherin

“Liebe Stefi,
vielen herzlichen Dank für diese tolle Fortbildung, in der ich wieder Neues in Theorie und Praxis, bezüglich der kindlichen Bewegungsentwicklung lernen und erfahren durfte. Die Betrachtung der verschiedenen Rhythmen entspricht der Bewegungsentwicklung von Kindern im Alter von 0-5 Jahren.

Der Praxisbezug, d.h. die vielen Anregungen für die Arbeit waren ein enormer Gewinn. Dieses Wissen erleichtert mir meinen Arbeitsalltag warum Kinder sich so bewegen und wie ich meine Arbeit individueller gestalten und auf sie eingehen kann.”

Paula Albrecht, Sport- und Fitnesskauffrau

“Ich finde es krass, dass die »Kleinen« so schnell schon so viele Rhythmen erlernen und wie sie diese ausführen. Ich freue mich schon auf meinen Unterricht wo ich dieses neue Wissen umsetzten kann. Dieses Thema ist mega interessant – Danke dafür 😊”

Luise Krebs, Kindertanzlehrerin

“Ich bin begeistert wie vielfältig ein Lied, eine Bewegung in Rhythmen umgesetzt werden können. Dieses neugewonnene Wissen ermöglicht mir Impulse, mehr Klarheit und Struktur um meine Stunden zu gestalten.
Stefi ist voller Wissen und hat einen Fundus an Inspirationsschatz.”

Tina, Tanzlehrerin

“Mein konkreter Gewinn dieser Fortbildung ist, dass Diversität gesund ist und wie wir durch Rhythmen fördern können; auch der eigene Rhythmus wird bewusster. Das Sammelsurium an Übungen ist abwechslungsreich. Ich danke Stefi für die gut strukturierte Fortbildung, leichte Verständlichkeit und entspannte Atmosphäre.”

Melde Dich an &
lass uns hüpfen...

Theresa Diehl, Tanzpädagogin

“Stefis erfrischende und motivierende Art ist einfach mitsprudelnd. Mein unglaublicher Gewinn war, die Erkenntnis, dass ich hier richtig bin, dass ich mich tiefer damit beschäftigen möchte und ich schon einiges davon unbewußt nutze. Die vertraute und familiäre Atmosphäre in der jeder willkommen ist war grandios.

Alles hat Hand & Fuß und das Wissen ist unglaublich fundiert und regt zum Weiterdenken an.
Ich Danke Dir! Du hast mich »in mir« bestätigt, in meinem Tun und Denken.”

Johanna Goldberg, TanzlehrerIn

“Ich habe viele neue Ideen gewonnen; das Wissen dieser Fortbildung erweitert meine pädagogische Einstellung und bestätigt grundsätzliche Unterrichtsziele. Ich bin unglaublich motiviert dies alles mit meinen Kindern auszuprobieren. Danke, ich freue mich, wenn immer mehr Menschen so denken.”

Monika, Tänzerin & Tanzlehrerin

“Dass Entwicklungsphasen mit Rhythmus einen Zusammenhang haben, das finde ich extrem informativ und interessant. Dieses Wissen hilft mir mehr zu verstehen und sie hoffentlich bei ihrer Tanzentwicklung zu unterstützen. Stefi macht das einfach sehr informativ, klar, spannend – SUPER!”

FAQ

Diese Fortbildung ist für Dich ein perfect fit, wenn Du:

  • als Tanzpädagogin, Tanztherapeutin, Tänzerin, Bewegungspädagogin, Musikpädagogin für kleine oder große Menschen tätig bist
  • als bewegungsfreudige Erzieherin, Pädagogin, Therapeutin, Heilpädagogin, Sonderpädagogin, Lehrerin… tätig bist (tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil)
  • gerne in die kindlichen Bewegungsrhythmen eintauchen und diese verstehen möchtest
  • Dir einen klaren Rahmen wünscht, indem Du Deine Kreativität entfalten kannst

Diese Fortbildung ist nicht für Dich, wenn Du:

  • keinen offen Geist und Herz hast und bereit bist Dich auf Neues einzulassen
  • nur auf Theorie hoffst, denn wir schwofen auch
  • nach pfannenfertigen Rezepten suchst. Diese Fortbildung kann Dir einen kürzeren Weg zu einem grandiosen Tanzunterricht und Bewegungsimpulsen für Deinen Alltag mit Kindern aufzeigen, die Inhalte sind jedoch eine lebenslange und wunderschöne Reise des Entdeckens

Jetzt anmelden!

Can I have this dance?

Du hast bis hierhin gelesen. Uff und Dankeschön! Was das heißt? Das kannst nur Du selbst wissen. Wenn's im Bauch kribbelt und die innere Stimme JA! ruft, dann lass mich so gern Deine Hand nehmen bei diesem Tanz in Dein Leben als noch inspiriertere Tanzpädagogin!